• Frühes Tor ebnet den Weg zum Sieg

    Zum offiziellen Start der Rückrunde reiste die Frauenmannschaft des SV Eintracht Ortrand zum SV Blau- Weiß Lubolz. Bereits in der Anfangsminute gingen die Frauen der Eintracht durch Lena Nowka mit 0:1 in Führung. In Halbzeit eins schlug diese noch 2 weitere Male zu (11./35. Minute), so dass der SV Eintracht Ortrand mit einer klaren 0:3 Führung in die Halbzeitpause gehen konnte. Nach 40. Minuten nutzte der SV Blau- Weiß Lubolz die erste und auch einzige Torchance und verkürzte auf 1:3. Die Ortranderinnen ließen sich davon jedoch nicht beeindrucken. Lena Nowka erhöhte nach 57 Minuten auf 1:4, ehe Nancy Bieß mit ihrem Tor zum 1:5 den Endstand markierte (59. Minute). Der Sieg der Eintracht- Frauenmannschaft war in dieser Höhe vollkommen verdient, hätte jedoch auch höher ausfallen können. Mit einer guten Mannschaftsleistung rutscht man nun vorläufig an die Tabellenspitze. (JB)

    Kategorie: Ladies